Wir sind Baumann

IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNSER ZIEL

Unser Verputz- und Malerbetrieb ist zusätzlich im Bereich der Industriebodenbeschichtung, der Betoninstandsetzung, im Trocken- und Gerüstbau sowie im Hebebühnenverleih tätig.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser erklärtes Ziel. Danach arbeiten wir schon seit 1924, als Franz Baumann die Firma in Tauberbischofsheim gegründete. Projekte im ganzen Landkreis sind Zeugen unseres Könnens. Ob privat, gewerblich oder öffentlich.

Historie

1924

Franz Baumann gründet in Tauberbischofsheim ein Tünchergeschäft.
Nach der Meisterprüfung von Sohn Fritz wird das Unternehmen in "Franz Baumann & Sohn" umbenannt

50er Jahre

Umzug von der Badgasse in die Ringstraße in Tauberbischofsheim

60er & 70er Jahre

Beachtlicher wirtschaftlicher Aufschwung der Firma und Umzug in die Hauptstraße

1977

Betriebs-Übergabe an Sohn Herbert Baumann

1990

Umfirmierung in Baumann GmbH. Geschäftsführende Gesellschafter sind Herbert und Gerhard Baumann.

1997

Umzug auf das derzeitige Betriebsgelände am "Dittwarer Bahnhof" und Bau einer 800 m2 großen Lagerhalle.

1999

Herbert Baumann geht in den Ruhestand. Das Unternehmen beschäftigt 40 Mitarbeiter, davon 6 Meister und 8 Auszubildende.
Seit Bestehen wurden ca. 250 Jugendliche ausgebildet.

Neben den üblichen Verputz- und Malerarbeiten werden auch Spachtel- und Lasurtechniken, Trockenbauarbeiten aller Art, Betoninstandsetzungen, Höchstdruckstrahlarbeiten und Industriefußbodenbeschichtungen ausgeführt. Weitere große Geschäftsfelder sind der Gerüstbau sowie der Mietpark.

2002

Mit Beginn seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer steigt Benedikt Baumann in das Familienunternehmen ein.

2003

Philipp Baumann steigt mit Beginn seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer in das Familienunternehmen ein.

2007

Benedikt Baumann absolviert erfolgreich seine Meisterprüfung zum Stuckateur.

2008

Philipp Baumann absolviert erfolgreich seine Meisterprüfung zum Maler und Lackierer.

2015

Unser Engagement für Menschen mit Behinderung wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit dem "Inklusionspreis" ausgezeichnet.

2016

Das Unternehmen beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter.

2018

Die Baumann GmbH erhält den Zukunftspreis des Main-Tauber-Kreises in der Kategorie "Wissenstransfer" bis 50 Mitarbeiter.